Andrea Haase
Andrea Haase
Andrea Haase

Die studierte Innenarchitektin zog es nach dem Diplom zunächst hinaus in die Welt und sie wünschte sich eine Tätigkeit mit viel Flexibilität, und mehr künstlerischen und kreativen Aspekten. Einige Jahre lebte und arbeitete sie in Übersee und im europäischen Ausland, bevor es sie für eine Weile nach Berlin verschlug. Dort teilte sie sich ein Atelier mit der Künstlerin Isabelle Zacher-Finet wo beide Mal-Workshops und Kreativ-Vorführungen anboten, sie war aber auch als Buchautorin für Kreativ-Themen tätig und knüpfte erste Kontakte zu Kunstdruckverlagen. Dekorative und großformatige Wandbilder wurden in dieser Zeit eines ihrer bevorzugten Genres. Heute lebt die Designerin in einer ehemaligen Molkerei nahe der Ostsee, wo sich auch ihr Atelier befindet. Andrea Haases Arbeiten werden weltweit für Wall-Art, Textildesign und Home-Decor verwendet, sie liebt dabei die Vielseitigkeit und ihre Motive sind handgemalt, digital erstellt, fotografiert oder eine Mischung aus verschiedenen Medien. Eine besondere Passion hat Andrea für alte Illustrationen, botanische Bücher und antike Handschriften, die sie auf Flohmärkten oder im Internet aufspürt und gern in ihren Designs verwendet.

filter_list Filter

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt